Wie kann es sein, dass eine Person, die alle Anforderungen für eine Stelle erfüllt, trotzdem nicht glücklich ist? Wie ist es zu erklären, dass eine Person, die ihr Studium cum laude abschließt, im Beruf keinen Erfolg hat? Und wie kann es sein, dass eine Person mit wenig Erfahrung manchmal bessere Leistungen erbringt als ein Kollege mit viel Erfahrung?